Fahrzeugart:

  Löschgruppenfahrzeug (vormals TLF 16/25)

  Funkrufname:

  Florian Bottrop 17-LF20-1 (alt Florian Bottrop 17-23-1)

  Kennzeichen:

  BOT 2961

  Fahrgestell:

  Iveco

  Aufbau:

  Magirus

  Baujahr:

  2005

  Besatzung:

  1/8

  Wassertank:

  2400 l

  Schaummittel:

  120 l in Kanistern

  Fahrzeugpumpe:

  FPN 10/2000 (2000 l/min bei 10 bar)

  Schlauchmaterial:

  • 6 A Saugschläuche
  • 9 B Druckschläuche
  • 14 C Druckschläuche

  Feuerwehrtechnische
  Beladung:

  • Heckpumpe FP 10/20
  • Stromgenerator
  • Hydraulischer Rettungssatz  
  • Rettungszylinder
  • 4 Atemschutzgeräte
  • Rettungspack
  • Absturzsicherung
  • elektrische Tauchpumpe
  • Hochleistungslüfter
  • Monitor
  • Greifzug
  • Motorsäge
  • 4-teilige Steckleiter
  • Lichtmast mit 2x 1000 W

  Einsatzmöglichkeiten:

  • Einleitung und Durchführung eines Schnellangriffs
  • Förderung von Wasser aus Wasserentnahmestellen
  • Wasserförderung über lange Wegestrecken, wobei der Tank als Ausgleichsbehälter genutzt wird
  • Versorgung einer Brandstelle mit Wasser im Pendelverkehr
  • Bekämpfung von Flächenbränden vom fahrenden Fahrzeug (nur mit  Sonderausstattung möglich)
  • Brauchwasserversorgung bei Notständen
  • Ausführung von technischer Hilfeleistung